Mitochondriale DNA untersuchung

 

 

Um Informationen zur Mitochondrialen DNA zu bekommen klicke auf den folgenden Link (leider ist der link auf Englisch, aber zu verstehen ;) )

 

 

mitochondriale DNS

Syn.: mtDNS (Abk.); mtDNA (Abk.)

mitochondrial DNA

Tabelle

ringförmige Desoxyribonucleinsäure-Moleküle im Mitochondrion, die über die RNS der Ribosomen u. die Transfer-RNS die mitochondriale Eiweißbiosynthese sowie Atmungsketteneinheiten u. ATP-Synthetase steuern. Jedes der 10 mtDNS-Moleküle enthält 16 569 Basenpaare; Mutationen der mtDNS können sekundär bei Chromosomenaberrationen entstehen, aber auch primär im Mitochondrion; mtDNS-Mutationen können (mütterlich) vererbt werden, wobei der Vererbungsmodus nicht den Mendel-Regeln entspricht.

Mitochondirum: http://www.tk.de/rochelexikon/ro22500/r24887.000.html

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!